Kommentar

Detailsuche


Huber – INSO § 134 – Unentgeltliche Leistung
RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH © RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH 978-3-8145-2004-9 Graf-Schlicker (Hrsg.), InsO - Kommentar zur Insolvenzordnung 2014 § 134 Unentgeltliche Leistung
(1) Anfechtbar ist eine unentgeltliche Leistung des Schuldners, es sei denn, sie ist früher als vier Jahre vor dem Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens vorgenommen worden.
(2) Richtet sich die Leistung auf ein gebräuchliches Gelegenheitsgeschenk geringen Werts, so ist sie nicht anfechtbar.
Literatur: Altmeppen, Die Grenzen der Zulässigkeit des Cash Pooling, ZIP 2006, 1025; Baumert/Schmitt, Phoenix Kapitaldienst – ein Verfahren schreibt BGH-Rechtsprechung, NZI 2012, 394; Bitter, Zahlungsmittler im Insolvenzanfechtungsrecht. Zur Anwendung der §§ 133, 134 InsO im Mehrpersonenverhältnis, in: Bankrechtstag 2013, S. 37; Burchard, Die Insolvenzanfechtung im Dreieck, Dissertation 2009; Berger, Insolvenzanfechtung der Nachbesicherung von Krediten, ZIP 2010, 2078; Bitter/Heim, Zur Abgrenzung der entgeltlichen von einer unentgeltlichen Verfügung, ZInsO 2011, 483; Bitter/Heim, Schenkungsanfechtung bei Auszahlungen im verdeckten Schneeballsystem – Der Fall Phoenix, ZIP 2010, 1569; Brandes, Formen des Gläubigerzugriffs auf Ehegattenvermögen, in: Festschrift für Franz Merz, 1992, S. 3; Gerhardt, Zur Insolvenzanfechtung eines Vergleichs i. S. des § 779 BGB, KTS 2004, 195; Gerhardt, Forderungen aus Freigebigkeit und unentgeltliche Verfügungen im Konkurs, ZIP 1991, 273; Grell/Schormair, Anfechtbarkeit der Nachbesicherung eines Darlehens gem. § 134 InsO, NZI 2009, 625; Grziwotz, (Risiko-)Lebensversicherung und Nachlassinsolvenz – kritische dogmatische Fragen, ZIP 2012, 715; Güther/Kohly, Typische Probleme bei der Feststellung und Verwertung von Lebensversicherungsverträgen in der Unternehmensinsolvenz, ZIP 2006, 1229; Henckel, Anfechtung der Tilgung fremder Schuld, ZIP 2004, 1671; Henkel, Zum Begriff der Unentgeltlichkeit und zu den subjektiven Voraussetzungen bei der Schenkungsanfechtung des Konkursverwalters; ZIP 1990, 137; Huber, Insolvenzanfechtung im Dreiecksverhältnis, ZInsO 2010, 977; Huber, Konkurrierende Anfechtungsansprüche zu Gunsten verschiedener Insolvenzmassen, oder: „Krieg der Insolvenzverwalter“, NZI 2008, 149; Huber, Keine Unschuldsvermutung im Anfechtungsrecht, ZInsO 2008, 929; Huber, Gläubigeranfechtung bei unentgeltlicher Übertragung eines (angeblich) wertausschöpfend belasteten Grundstücks, ZfIR 2008, 313; Kayser, Die Lebensversicherung im Spannungsfeld der Interessen von Insolvenzmasse, Bezugsberechtigten und Sicherungsnehmer – eine Zwischenbilanz, in: Festschrift für Gerhard Kreft, 2004, S. 341 (Nachdruck ZInsO 2004, 1321); Mylich, Ansprüche gegen stille Gesellschafter nach Auszahlung von Scheingewinnen, ZIP 2011, 2182; Paulus, R., Beurteilung von Scheingewinnen im Insolvenzrecht, ZInsO 2010, 315; Thole, Grundfragen und aktuelle Problemstellungen der Anfechtung unentgeltlicher Leistungen, KTS 2011, 219; Rinjes, Zur Anfechtbarkeit von Zahlungen auf Geldstrafe im Insolvenzverfahren, wistra 2008, 336; v. Wilmowsky, Schneeballsysteme der Kapitalanlage. Auszahlungen an Kunden und deren Beurteilung im Insolvenzfall, 2010.

Übersicht

I. Normzweck und Gegenstand1 II. Der Anfechtungstatbestand2 1. Anwendungsbereich2 2. Ausnahme: Gelegenheitsgeschenk (Abs. 2)6 3. Anfechtungsfrist7 4. Mittelbare Gläubigerbenachteiligung8 5. Subjektiver Tatbestand9 6. Beweislast10 III. Verhältnis zu anderen Anfechtungstatbeständen12 IV. Problemfälle zur Abgrenzung unentgeltlich/entgeltlich13 1. Tilgung und Besicherung fremder Schuld13 2. Weitere Beispiele für Unentgeltlichkeit15 3. Entgeltlichkeit18 4. Vergleich/Prozessvergleich19 5. Auszahlung von Scheingewinnen20

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell