Kommentar

Detailsuche


Riedel – INSO § 209 – Befriedigung der Massegläubiger
RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH © RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH 978-3-8145-2004-9 Graf-Schlicker (Hrsg.), InsO - Kommentar zur Insolvenzordnung 2014 § 209 Befriedigung der Massegläubiger
(1) Der Insolvenzverwalter hat die Masseverbindlichkeiten nach folgender Rangordnung zu berichtigen, bei gleichem Rang nach dem Verhältnis ihrer Beträge:
  • 1. die Kosten des Insolvenzverfahrens;
  • 2. die Masseverbindlichkeiten, die nach der Anzeige der Masseunzulänglichkeit begründet worden sind, ohne zu den Kosten des Verfahrens zu gehören;
  • 3. die übrigen Masseverbindlichkeiten, unter diesen zuletzt der nach den §§ 100, 101 Abs. 1 Satz 3 bewilligte Unterhalt.
(2) Als Masseverbindlichkeiten im Sinne des Absatzes 1 Nr. 2 gelten auch die Verbindlichkeiten
  • 1. aus einem gegenseitigen Vertrag, dessen Erfüllung der Verwalter gewählt hat, nachdem er die Masseunzulänglichkeit angezeigt hatte;
  • 2. aus einem Dauerschuldverhältnis für die Zeit nach dem ersten Termin, zu dem der Verwalter nach der Anzeige der Masseunzulänglichkeit kündigen konnte;
  • 3. aus einem Dauerschuldverhältnis, soweit der Verwalter nach der Anzeige der Masseunzulänglichkeit für die Insolvenzmasse die Gegenleistung in Anspruch genommen hat.

Übersicht

I. Vorbemerkung1 II. Vorrangige Verfahrenskosten (Abs. 1 Nr. 1)2 III. Neumasseverbindlichkeiten (Abs. 1 Nr. 2)3 1. Begründung nach Eintritt der Masseunzulänglichkeit3 2. Verbindlichkeiten aus gegenseitigem Vertrag (Abs. 2 Nr. 1)4 3. Dauerschuldverhältnis und Kündigung (Abs. 2 Nr. 2)6 4. Dauerschuldverhältnis und Gegenleistung (Abs. 2 Nr. 3)9 5. Weitere Neumasseverbindlichkeiten10 6. Verfolgung von Neumasseverbindlichkeiten13 IV. Altmasseverbindlichkeiten (Abs. 1 Nr. 3)14 V. Sonstige Ansprüche16

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell